image

Waschechtheit

DIN EN ISO 105-C06, Textilien – Farbechtheitsprüfungen – Teil C06: Farbechtheit bei der Haushaltswäsche und der gewerblichen Wäsche.

Eine Textilprobe wird zusammen mit einem Begleitgewebe unter bestimmten Bedingungen gewaschen, um anschließend die Farbtonänderung der Textilprobe und das Anbluten des Begleitgewebes zu beurteilen.

Die Beurteilung (Farbtonänderung und Anbluten) erfolgt mit Noten von 1 bis 5, wobei 5 die beste Note ist und 1 die schlechteste.

In einem speziellen Prüfgerät wird eine Wäsche durchgeführt bei der anschließend eine Textilprobe und ein festgelegtes Begleitgewebe im Hinblick auf Farbänderung und Anbluten beurteilt werden.

Dafür wird aus dem zu untersuchenden Textil eine Probe geschnitten, die mit der rechten Seite auf ein Multifaser-Begleitgewebe genäht wird.

Diese Probe wird zusammen mit einer bestimmten Waschmittel-Lösung und einer festgelegten Anzahl an Stahlkugeln in einen Stahlbehälter gegeben. Je nach Verfahren (Waschbedingungen) werden verschiedene Waschmittel-Lösungen in verschiedenen Mengen mit unterschiedlichen Anzahlen an Stahlkugeln verwendet.

Der Stahlbehälter wird in ein Prüfgerät eingesetzt, welches aus einem Wasserbad mit einer rotierenden Achse mit definierter Geschwindigkeit besteht.

Nach einer festgelegten Zeit (je nach Verfahren) wird die Probe dem Stahlbehälter entnommen, gespült und zum Trocknen aufgehängt. Dabei dürfen zu prüfendes Textil und Begleitgewebe sich nicht mehr berühren.

Nach der Trocknung wird das zu prüfende Textil auf eine Änderung der Farbe und das Begleitgewebe auf ein Anbluten hin untersucht.

Die Beurteilung (Farbtonänderung und Anbluten) erfolgt mit Noten von 1 bis 5, wobei 5 die beste Note ist und 1 die schlechteste.

Waschechtheit

Optionen

• Normalwaschgang 95 ° C
• Normalwaschgang 70 ° C
• Normalwaschgang 60 ° C
• Normalwaschgang 50 ° C
• Normalwaschgang 40 ° C
• Normalwaschgang 30 ° C
• Schonwaschgang 60°C
• Schonwaschgang 50°C
• Schonwaschgang 40°C
• Schonwaschgang 30°C
• Spezialschonwaschgang 40°C
• Spezialschonwaschgang 30°C
• Handwäsche

Hinweis

Eine Angabe der Pflegekennzeichnung ist für die Durchführung der Prüfung notwendig. Je Prüfung wird eine Farbe untersucht. Bei mehrfarbigen Mustern (Farbflächen von mindestens 4x10cm) ist eine Angabe der Farben, die untersucht werden soll/sollen, ebenfalls erforderlich.

Benötigte Probengröße

• DIN A4

unverbindliches angebot anfordern
210615 CTL0215
Elke Wind
Leitung Kundenservice​